Boule Nenndorf

TuS Nenndorf Logopdf download buttonAb dem 14.11.20 können Mitglieder der Boule Abteilung des TuS Nenndorf die Boule Anlage unter Auflagen  (siehe PDF), wieder nutzen.

Eine Anmeldung im internen Bereich ist erforderlich. Es dürfen sch max. acht Personen für die Dauer von 2 Stunden pro Tag eintragen.

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 30.11.2020. Haltet euch bitte streng an die Auflagen!!!

 

TuS Nenndorf LogoDie niedersächsische Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wird derzeit geändert und tritt ab Montag, 02. November 2020 in Kraft.

Weiterhin informiert die Gemeinde Rosengarten über die Schließung aller Sporthallen und Sportanlagen ab Montag, 02. November 2020

Um hier zu einer schnellen und eindeutigen Regelung zu kommen wird für den TuS Nenndorf bereits jetzt verfügt:

Ab dem 02.11. 2020 wird der komplette Trainings- und Spielbetrieb bis Ende November 2020 ausgesetzt

 

Ergänzungshinweis: 

Im Falle von Änderungen wird kurzfristig informiert.

Viele Grüße und bleibt gesund!

Gert Huwald

1.Vorsitzender  

Nenndofer Meisterschaft Tireur 2020

Corona bedingt musste unser 2. Rosengartenturnier, terminiert auf den Mai, zunächst ausfallen. Letztendlich sind wir froh, dass dieses Triplette-Turnier jetzt, wenn auch aufgrund der Coronabedingungen in kleinerer Form, stattfinden konnte. So trafen sich am Sonnabend 48 SpielerInnen von nah (umliegende Boulevereine) und fern (TURA Braunschweig, CdB Lübeck, TSV Krähenwinkel) um in vier Runden das Siegerteam zu ermitteln. Nach einigen überraschenden Ergebnissen standen am Nachmittag die Podestplätze fest:

Platz 1: Kirsten Tuna, Hergen Tuna (beide B-Team Rettmer), Paul Franke (CdB Lübeck)

Platz 2: Eckart Keller (Hot Club Ottensen), Uwe Pyrek, Walter Becker (beide TuS Nenndorf)

Platz 3: Brigitte Breier, Werner Labuhn, Achim Kaatz (alle TSV Buxtehude-Altkloster)

View the embedded image gallery online at:
https://boule-nenndorf.de/index.php/archiv#sigProId785cb2203c

Michael Wiegräfe

Nenndofer Meisterschaft Tireur 202019 SpielerInnen bestritten am 26.09. unter Coronabedingungen unsere Einzelmeisterschaft inklusive der Tireurmeisterschaft. Erfreulich war, dass ein allgemeiner Niveauanstieg bei beiden Wettbewerben festzustellen war.

Viele Spiele waren spannend und gingen knapp aus.  So blieben auch viele vermeintliche Anwärter auf den Meistertitel auf der Strecke.

Beim Schießwettbewerb zeigte sich dieses Jahr die Frauenpower: Mit der sehr beachtlichen Leistung von 21 Punkten konnte sich hier Nicole durchsetzen.

Die folgenden Plätzen belegten Uwe (17 Punkte) und Conny (15 Punkte).

View the embedded image gallery online at:
https://boule-nenndorf.de/index.php/archiv#sigProId8a964566c6

Michael Wiegräfe

Training mit Michael Wiese

Vom zweitägigen Bouletraining (31.08. – 01.09.) bei Michael Weise waren alle begeistert. Es war interessant, abwechslungsreich und lehrreich. 

Herzlichen Dank Michael!

Aktuell sind wir dabei einige Trainingsgeräte, die Michael uns vorgestellt hat, anzuschaffen.

Alle sind sich einig, im nächsten Jahr wieder eine Trainingseinheit bei Michael zu buchen.

Michael Wiegräfe

TuS Nenndorf LogoAuf 8 Plätzen (Coronabedingungen!) mit Voranmeldung DPV Logo MitAbstand

Formation: Triplette formée - Modus: FormuleX, 4 Runden, Zeitlimit

Start: 10 Uhr, Einschreibung bis 9:30 Uhr - Startgeld: 5€ p.P. (100% Ausschüttung)

Getränke zu moderaten Preisen, ansonsten Selbstverpflegung! - Parkplätze: am Sportplatz

Startpltze vergeben

Anmeldung grey

 

 

Zur Meldeliste

Weiterlesen: 2. Rosengarten Turnier 17.10.2020

player „ Vom 31.08. – 01.09. kommt der Bouletrainer Michael Weise aus Stadtlohn (NRW) zu uns nach Nenndorf um ein zweitägiges Training durchzuführen. Gemeinsam mit Norbert Koch hat Michael den Praxisleitfaden BOULE herausgegeben. Dieser Leitfaden enthält Übungen und Spiele zu den Themen Legen, Schießen, Taktik, Teambuilding, mentales Training inklusive vieler Spielideen zur praktischen Vertiefung der Übungen. Die 14 Teilnehmer des TuS Nenndorf freuen sich auf die gemeinsame Trainingseinheit mit Michael“

bf logoAuzug aus dem Corona Update auf der Seite der Boulefreunde Fehmarn.  Quelle:www.f-n-o.de
Aufgrund der aktuellen Coronalage ist die Turnierdurchführung leider gefährdet. Die endgültige Entscheidung wird am 26. Juni getroffen. Wir wollen es umbedingt spielen, aber wir können erst zeitnah entscheiden, da wir noch nicht wissen ob weitere Lockerungen auf uns zukommen und welche Auflagen dann zu erfüllen sind. Falls das einigen Teams zu spät ist, bieten wir an das Startgeld zur Gänze für 2021 zu verwenden, dies wäre für alle am einfachsten, oder minus 2,-€ Verwaltungsgebühr pro Spieler zurück zu überweisen. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Falls das Turnier wie geplant durchgeführt werden kann, ist diese Anmeldung ab 26.06.2020 wieder geöffnet.

player Ulli Brülls organisiert für August/September Spiele unter dem Stichwort Solipokal einen Wettbewerb für ganz Niedersachsen: „Nicht um Preisgeld und Pokale soll es gehen, sondern um die Freude am sportlichen Kräftemessen, um die Wiederbelebung der Boule-Szene und ihres Zusammenhalts.“

Da Meldeschluss erst Mitte Juli ist, haben wir viel Zeit um uns dafür aufzustellen. Lasst bitte keine Hektik ausbrechen, damit es nicht zum Schluss heißt den Letzten beißen die Hunde. Wie gesagt, es geht bei dieser Veranstaltung nicht in erster Linie um Siege, sondern um Spaß am Spielen und darum, eine gute Sache zu unterstützen.

Informationen, Regeln und Anmeldung auf www.ptank.de

TuS Nenndorf LogoFußball und Boule

Trainingsbetrieb wieder aufgenommen!

 „Strengste Beachtung der gültigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen“

Offener Mitgliederbrief von Gert Huwald 1. Vorsitzender des TuS Nennndorf. Veröffentlicht auf der Seite des TuS Nenndorf .

weiterleitung zum tus nenndorf

NPVDer NPV Vorstand hat in einer Telefonkonferenz am 08.05.2020 folgende Beschlüsse gefasst:

Die Ligasaison 2020 wird abgesagt.

Alle Landesmeisterschaften in 2020 werden abgesagt. - Für die Rangliste werden in 2020 keine Punkte vergeben.

Zum Artikel des NPV

Quelle: https://www.npv-petanque.de

DPV Logo MitAbstandVoraussetzungen für die Wiederaufnahme des vereinsbasierten SporttreibenDownload Regelwerk DPV

Auch wenn noch nicht klar ist, wann wieder Boule gespielt werden kann, der Deutsche Pétanque Verband hat erweiterte Regeln veröffentlicht. Diese Regeln dienen dazu, dass  auch in Zeiten der Corona Unsicherheit bald wieder Boule gespielt werden kann.

Hier ist nur ein Auszug aus den News des DPV, die gesamten News gibt es auf der DPV-Seite. Der Flyer mit den Regeln steht als PDF-Download zur Verfügung.

 

Quelle: https://deutscher-petanque-verband.de

Weiterlesen: Voraussetzungen für die Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sporttreiben

NPVAufgrund der unveränderten Lage hat der NPV Vorstand beschlossen, die Ligaspieltage im Mai (10.05. und 24.05.) abzusagen. Neue Termine gibt es noch nicht.

Im Moment wissen wir nicht, ob an den Tagen generell gespielt werden darf und ob alle Spielstätten geöffnet sind.

Es gibt erste Lockerungen der allgemeinen Einschränkungen und Ankündigungen, die den Optimisten unter uns, Hoffnung machen. Die Pessimisten finden aber auch genügend Warnungen, dass es noch deutlich länger dauern könnte und Rückschläge nicht ausgeschlossen sind.

Es gilt weiterhin die allgemeine Aussage, dass der gesamte Sportbetrieb im NPV bis auf weiteres eingestellt ist. Es gibt aktuell leider immer noch keine Gründe für eine terminliche Begrenzung. Daher geben wir die konkreten Absagen für einzelne Veranstaltungen immer zusätzlich bekannt. Mindestens im Terminkalender, oft auch mit einem Artikel.

Neue Ansagen der Politik sind für Anfang Mai (04.05. / 06.05.) angekündigt. Das ist zu spät für den Spieltag der Niedersachsenliga am 10.05.2020 und für den Spieltag aller Ligaklassen am 24.05.2020.

Der DPV verfährt ähnlich. Neben der im März veröffentlichten Ansage, dass „es voraussichtlich mindestens in der ersten Jahreshälfte 2020 keinerlei Aktivitäten im organisierten Pétanque-Wettkampfsport des Nationalverbandes geben wird“, gibt es vor den einzelnen Veranstaltungen dann die konkreten Absagen. So wurde der 2. Spieltag der Bundesliga (23.05.2020) auch erst in dieser Woche abgesagt.

Logo CDB LbeckDas Holstenturnier ist abgesagt worden. Anbei die Stellungnahme des CDB Lübeck.

Nach dem Holstentorturnier 2019 erreichten uns viele Nachrichten, in denen uns für die Ausrichtung des Turniers gedankt wurde.

In allen Rückmeldungen wurde immer die tolle Atmosphäre, das Miteinander der Boulespieler, das gemeinsame Schauen von spannenden Spielen, bei denen dichtgedrängt Fachfragen besprochen wurden, und die geselligen Momente in den Cateringbereichen als besonders wertvoll betont.

Weiterlesen: Holstentorturnier abgesagt / canceld 

Absage TurnierAufgrund der allgemeinen Corona-Situation müssen wir leider das für den 16.05.2020 geplante 2. Rosengartenturnier absagen.

Wir freuen aus auf das nächste Jahr, dann wird das 2. Rosengartenturnier nachgeholt.

Michael Wiegräfe, Abteilungsleiter

DPV LogoDer Deutsche Petanque Verband sagt sämtliche Aktivitäten im Wettkampssport in Deutschland bis auf Weiteres ab.

Zitat:

Das Präsidium des DPV hat deshalb beschlossen, sämtliche Aktivitäten im organisierten Wettkampfsport in Deutschland bis auf Weiteres (unbefristet) abzusagen. Es folgt damit einer Handlungsempfehlung des internationalen Dachverbandes.

Link zur offiziellen Stellungnahme des DPV.

Training abgesagt CoronaAufgrund der besonderen Situation folgt die Boule Abteilung der Empfehlung des TuS Nenndorf.  

Der offizielle Trainingsbetrieb wird zunächst bis zum 31. März eingestellt.

Boule Nenndorf Essen Winterserie thAm ersten Dienstag im März fand das alljährliche Abschlussessen der Winterserie statt. Dieses Jahr im Bistro Nadja. 24 Boulerinnen nahmen bei leckerem Essen und Trinken an dieser kurzweiligen Veranstaltung teil.  

2HanseBouleDas 2. Hanse Boule Cup in Lübeck ist vom Veranstalter wegen der Corona Situation leider abgesagt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Anbei das Statement des Veranstalters:

Moin moin und Hallo,

Aufgrund der heutigen Pressekonferenz des Landes Rheinland-Pfalz, aktuelles zum Coronavirus für den Südwesten Deutschlands, haben die Faucons beschlossen, der Empfehlung zu folgen und Sportveranstaltungen mit mehr als 75 Personen abzusagen.
Vorsorglich verschieben wir den 2. Hanse Boule Cup 2020 auf einen späteren Termin, der noch bekanntgegeben wird. Selbstverständlich behalten die teilnehmenden Teams ihre Startberechtung für den späteren Termin. Wir, die Faucons Boule Lübeck e.V. hoffen auf euer Verständnis für diese vorsorgliche Maßnahme, danke.

Wenn wir genaueres wissen, wie es weitergeht, werden wir euch informieren. 

Es tut uns sehr leid, wir haben uns so auf euch gefreut!!!

NPVDer Niedersächsische Pétanque Verband e.V. hat eine neue Internetseite mit einer neuen Adresse.

Aus www.petanque-npv.de wird www.npv-petanque.de

Nicht nur dass die Informationen übersichtlicher aufgelistet und somit schneller zu finden sind, der “nervige“ Virus, welcher auf der alten Seite aktiv war, ist nicht mit umgezogen. Insgesamt eine schöne und moderne gestaltete Internetseite.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.