Boule Nenndorf

Logo BuxtehudeEinladung zum Turnieram 12. Mai 2024pdf download button

Wo: Bouleplätze am Jahnstadion An der Rennbahn, 21614 Buxtehude (bei den Tennisplätzen)

Beginn: 10:00 Uhr Einschreibung bis 9:30 Uhr

Modus: Doublette-Formeé, 4 Runden mit Zeitbegrenzung 75 min. Jeder gegen Jeden.Jede Runde wird unter allen Teams neu ausgelost.

Der Gewinner erhält 2 Siegpunkte + Kugeldifferenz (Verlierer 0 Punkte – Kugeldifferenz) Freilose werden mit einem Punkt + 6 Kugeln gewertet

Startgeld: € 10,- pro TeamGeld- und Sachpreise (Preisvergabe nur an Anwesende)

Verpflegung: Kaffee, Wasser, Softdrinks, Bier, belegte Brötchen und selbstgemachte Kuchen

Bitte eigenes Geschirr mitbringen (Für diejenigen, die „was Warmes“ brauchen: Um die Ecke ist ein Döner-Imbiss)

Anmeldung:

Bis zum 15.04.2024 ausschließlich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe der Namen beider Spieler eines Teams Die Teilnehmerzahl ist auf 22 Teams begrenzt

TuS Nenndorf LogoSonnabend, 28. September 2024 mit max. 30 Mannschaftenpdf download button

Boulodrome Vaenser Grund, 21224 Rosengarten-Nenndorf
Formation: Triplette formée
Modus: FormuleX, 4 - 5 Runden
Start: 10 Uhr, Einschreibung bis 9:30 Uhr
Startgeld: 6 € p.P. (100% Ausschüttung)
Für Verpflegung ist gesorgt

Anmeldungen ab 1.8.24 auf dieser Seite

                    Rückfragen: M. Wiegräfe 04108 6854 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rosengartenturnier

 

JuttaLiebe Jutta,

die Nachricht von deinem Tod hat uns alle traurig und fassungslos gemacht.

Seit 15 Jahren bist du eine feste Größe in unserer Bouleabteilung gewesen.

In dieser Zeit haben wir dich schätzen und lieben gelernt.

Es ist schwer zu verstehen, dass wir dich niemals wiedersehen werden.

Wir werden dich vermissen.

 

Ruhe in Frieden.

Dieses Jahr war es endlich wieder so weit: Die Corona bedingte Pause nach 2019 hatte ein Ende und zum dritten Mal trafen sich die Bouler des SV Wanheim mit denen vom TuS Nenndorf um zu spielen, zu klönen und zu feiern. Nach der Anreise wurden wir mit gutem Essen und Trinken von den Wanheimern auf ihrer Bouleanlage verwöhnt. Natürlich wurden auch die Kugeln geworfen. Am Sonnabendmorgen gab es, wie immer bei unseren Treffen, ein Kulturprogramm. Wir besuchten gemeinsam den Gasometer in Oberhausen. Der Gasometer Oberhausen ist ein Industriedenkmal und die höchste Ausstellungs- und Veranstaltungshalle Europas. Derzeit ist dort die Ausstellung Das zerbrechliche Paradies auf drei Ebenen zu sehen. Höhepunkt der Ausstellung im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers ist eine monumentale Erdkugel, auf die hochaufgelöste Satellitenbilder projiziert werden. Sehenswert!!!

Am Nachmittag wurde dann nach Kaffee und selbst gebackenen Kuchen der von den Wanheimern gestiftete Wanderpokal in drei Runden ausgespielt: 13 TàT, 6 Doubletten und 4 Tripletten. Nach der zweiten Runde führten wir knapp vor den Duisburgern, so dass wir nur noch zwei Tripletten gewinnen mussten, um den Wanderpokal wieder mitzunehmen. Nach dramatischen und teils hochklassigen Spielen gewannen wir drei Tripletten und konnten deswegen den Pokal wieder einpacken.

Anschließend wurde noch ausgiebig gefachsimpelt, geklönt, gegrillt und mit Unterstützung von Akkordeon und Gitarre gesungen und gefeiert. Am Sonntagmorgen kamen noch einige Wanheimer ins Hotel, um mit uns zu frühstücken und uns zu verabschieden.

View the embedded image gallery online at:
https://boule-nenndorf.de/index.php/news#sigProId6bbae53e00

Die Bouleabteilung gratuliert der ersten Mannschaft zum Wiederaufstieg in die Niedersachsenliga

Aufsteiger1

Auf dem Foto:

Walter Becker, Nicole Foth, Janos Grajetzky, Conny Hahnefeld, Matthias Klar, Mathis Froese, Dominik Klar. Auf dem Foto fehlen: Giovanni Branca (verletzt), Michaela Stephan und Manfred Kasper (beide im Urlaub)

pdf download buttonTuS Nenndorf Logo

Die Teilnehmerliste ist voll, alle weiteren Anmeldungen gehen, entsprechend der Reihenfolge der Anmeldungen, auf die Liste der Nachrücker.

 
Start Mannschaften
1 Detlef Janßen, Marcus Prochnow, Kalle Wolf 
2 Wolfgang Knief, Christine u. Rainer Woltmann
3 Ralf Dehde, Thomas Wolfram, Brigitte Koch
4 Ilse Lühmann, Gosia Wysocka, Andrea Dewald-Ketels
5 Thomas Pagel, Günter Franke, Volker Nagel
6 Brigitte Breier, Achim Kaatz, Ute Rohde
7 Jonas Umeokoro, Malik Abdul, Walter Becker
8 Enzo Barone, Nicole Foth, Hans-Hermann König
9 Helmut Brutscher, Felix Reuter, Rolf Kampe
10 Andrea Voit, Peter Brehmer, Romi Rohlfs
11 Otto Steltzer, Conny u. Kalle Wiese
12 Carsten Jaeger, Julia Schöne, N.N.
13 Birgit Ellefsen, Helma Hartmann, Manfred Tonndorf
14 Harry Dzikowski, Kirstin u. Herge Tuna
15 Jutta Westphahl, Peter Stöver, Martina Tobaben
16 Manfred Kasper, Egon Mair, Michaela Stephan
17 Ebi Tschritter, Annelie u. Christoph Zeyher
18 Michael Emus, Fulda Okay, Livia Essel Amoah
19 Jürgen Schulz, Kerstin u. Detlef Arndt
20 Uwe Pyrek, Daniel Naiet Limane, Ahmed Benchabane
21 Irene u. Bernd Britzwein, Tom Ahmann
22 Michael Biesel, Thomas Kiesewetter, Dieter Kurbjuhn
23 Emmanuel Dumas, Stephane Tsin, Mikael
24 Gunther Damm, Eckart Keller, Marcel Hierbleibst
25 Heinz Gruf, N.N., N.N.
26 Ralf Poschmann, Coco Siburg, Kolja Raijsinska
27 Michael Knupper, Axel Woiwod, Wollo Böhmer
28 Vasyle Vlad Serenici, Birger Schuldt, Kai Drews
 
 

Hier geht es zur Anmeldung:

 

Sonnabend, 30. September 2023pdf download button

Max. 28 Mannschaften mit Voranmeldung ab 01.08.23

Boulodrome | Vaenser Grund | 21224 Rosengarten-Nenndorf

 Rosengartenturnier                                                                               

Formation: Triplette formée

Modus: FormuleX, 4 - 5 Runden

Start: 10 Uhr, Einschreibung bis 9:30 Uhr

Startgeld: 6 € p.P. (100% Ausschüttung)

Für Verpflegung ist gesorgt

Startplatzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldung.

TuS Nenndorf Logo

Anmeldung grey

Anmeldung ist ab dem 01.August 2023 möglich.

 

 

 

TuS Nenndorf Logo26. Nenndorf OpenDoubletteSonnabend, 15. Juli 2023pdf download button


Max. 26 Mannschaften mit Voranmeldung ab 18.05.23
Boulodrome Vaenser Grund, 21224 Rosengarten-Nenndorf

Modus: FormuleX, 4 Runden + Endspiel
Start: 10 Uhr, Einschreibung bis 9:30 Uhr
Startgeld: 5 € p.P.
Ausschüttung: Geld- und Sachpreise
Für Verpflegung ist gesorgt

Rückfragen: M. Wiegräfe 04108 6854 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldungen an Hans-Hermann König: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startplatzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldungen!

 

7.5.23 LM Doublette beim TuS Nenndorf

Um 19:30 Uhr konnte nach einem packenden Endspiel NPV-Präsident Wilfried Falke die Medaillen an die Landesmeister Daniel Rathe (TSV Krähenwinkel - Kaltenweide) und Jan-Philipp Krug (SG Letter 05) und die Vizemeister Martin Kuball (Boule Compagnie Osterholz) und Sylvain Ramon (TSV Krähenwinkel - Kaltenweide) überreichen.

View the embedded image gallery online at:
https://boule-nenndorf.de/index.php/news#sigProId38b73c071a

5RosengartenTurnier

 

 

TuS Nenndorf Logo4 Rosengartenturnier PlakatSonnabend, 24. September 2022
Boulodrome am Vaenser Grund

Formation: Triplette formée
Modus: FormuleX, 5 Runden
Start: 10 Uhr, Einschreibung bis 9:30 Uhr

Startgeld: 5€ p.P. (100% Ausschüttung)

Umfang der Verpflegung: Benachrichtigung erfolgt 1 Woche vor dem Turnier an die Teilnehmer

Anmeldung: H._H. König hans-hermann.koenig(@)t-online.de; Startplatzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldung

 

TuS Nenndorf LogoAm 16.07.22 fanden bei bestem Boulewetter die 26. offenen Nenndorfer Meisterschaften im Doublette statt. 26 Teams aus Nenndorf und diversen anderen Vereinen kämpften in harmonischer und friedlicher Atmosphäre um die Geld- und Sachpreise.


Nach 4 Spielrunden fanden sich 2 ungeschlagene Teams im Endspiel wieder: Rolf Juknys + Jonas Omeokoro vom FSVR Harburg-Rönneburg sowie Heidi Werner und Eberhart "Ebi" Tschritter vom TSV Buchholz 08. Am Ende behielten die Rönneburger verdient mit 13:5 die Oberhand.
Dritte wurden Irene Britzwein und Giovanni Branca (TuS Nenndorf). Herzlichen Glückwunsch !

Insgesamt war es ein sehr gelungenes Turnier. Dazu trug auch die solide Turnierleitung und unser allseits gelobtes, umfangreiches Verpflegungsangebot bei.
Auf ein Neues im nächsten Jahr !

View the embedded image gallery online at:
https://boule-nenndorf.de/index.php/news#sigProId56b489d89a

 Hans-Hermann König

DM SaarlandAm 18./19. Juni fand im Saarland die DM-Triplette statt. Dort startete nach erfolgreicher Qualifikation bei den Landesmeisterschaften auch ein Team des TuS Nenndorf als Niedersachsen 4. Janos Grajetzky, Matthias und Dominik Klar schieden zwar in der Vorrunde aus dem A-Turnier aus, spielten aber sehr erfolgreich am Sonntag in der B-Runde (64 Mannschaften).

Nach vier Siegen in Folge verloren sie erst im Halbfinale gegen NRW13 mit 13:7 und sicherten sich so die Bronzemedaille.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg.

25. offene Meisterschaften des TuS  Nenndorf TuS Nenndorf Logopdf download button

Sonnabend 16.07.22

Boulodrome Nenndorf

Sportplatz Vaenser Grund                                         

Formation:      Doublette formée (max. 26 Teams)

Modus:            Formule X (max. 5 Runden)

Beginn:           10.00  Uhr, Einschreibung 9 - 9:30 Uhr

Startgeld:        10 € pro Mannschaft  (Geld- und Sachpreise)

Speisen u. Getränke zu moderaten Preisen

Anmeldung  möglichst bis Sa, 09.07.22:

Hans-Hermann, Tel. 04108 419910,  0175 1000 645 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Boule Nenndorf wünscht allen einen schönen Start in den Frühling und in eine erfolgreiche Boule Saison.

TUS Nenndorf Boule Kugel im Korb mit Blueten

Die erste Mannschaft steht bereits vor ihrem letzten Punktspiel der Saison 2021 als Staffelmeister der Regionalliga 2 fest und steigt somit in die Niedersachsenliga auf!

Herzlichen Glückwunsch!

Meisterfoto2021

Von links nach rechts: Janos Grajetzky, Irene Britzwein, Michaela Stephan, Manfred Kasper, Walter Becker, Egon Mair

Hockend: Michael Wiegräfe, Hans-Hermann König Nicht im Bild:Andreas Menzen

22 Teams trafen sich am 25. September auf dem Boulodrome in Nenndorf zum 3. Rosengartenturnier. Voraussetzung für die Teilnahme war die 3G-Regel. Dieses Jahr waren nicht nur Mannschaften aus der näheren Umgebung dabei, sondern auch Teams aus Lübeck, Bremen und Baddeckenstedt.

Bei sonnigem Wetter wurde ab 10 Uhr in vier Runden der Sieger ausgespielt. Verlustpunktfrei setzte sich am späten Nachmittag schließlich das Team Uwe Pyrek (TuS Nenndorf), Eckart Keller und Günter Damm (beide Hamburger RC) durch.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Mannschaften  mit Lutz Richardt, Ralf Kozlik, Jürgen Jurkiewicz (alle TSV Innerstetal) und Ahcéne „Samy“ Beikhamsa, Karim Chikh, Jonas Hanf (alle Lübecker BC). Alle Gäste lobten die gute Organisation und das Catering. „Ganz großen Dank an Euch für dieses tolle Turnier. Bis zum nächsten Jahr.“ schrieb uns ein Teilnehmer aus Hamburg. An dieser Stelle nochmals der Dank an alle, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben.

Michael Wiegräfe

View the embedded image gallery online at:
https://boule-nenndorf.de/index.php/news#sigProId10c1f29d8a

TuS Nenndorf Logo3. Rosengarten Turnierpdf download button

Sonnabend, 25. September 2021
Boulodrome am Vaenser Grund auf 12 Plätzen, mit Vornanmeldung.

Formation: Triplette formée
Modus: FormuleX, 4-5 Runden
Start: 10 Uhr, Einschreibung bis 9:30 Uhr
Startgeld: 5€ p.P. (100% Ausschüttung)
Umfang der Verpflegung: Benachrichtigung erfolgt 1 Woche vor dem Turnier an die Teilnehmer

Es gilt die 3G-Regel!!!

Voranmeldung: M. Wiegräfe, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Startplatzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldung

25. Offene Doublettemeisterschaft des TuS Nenndorf

Am 17.07. fand auf unserer Bouleanlage die 25. Offene Doublettemeisterschaft statt. 24 Teams aus Hamburg und den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Buxtehude spielten auf der Grundlage des Schweizer Systems den Meister aus. Nach 4 Runden standen am späten Nachmittag die Sieger fest. Ungeschlagen errangen die Geschwister Birgit Ellefsen und Beate Stüven vom FSV Rönneburg den ersten Platz. Auf dem Treppchen standen außerdem Janos Grajetzky und Michael Wiegräfe (beide TuS Nenndorf) als Zweite und Kirsten und Hergen Tuna (beide B-Team Rettmer) als Dritte, die sich alle über ihre Sachpreise freuten.

Einen schönen Nebeneffekt hatte das Turnier auch: Für die Hochwasseropfer wurden von den Teilnehmer*innen spontan 205,- Euro gespendet. Von den Startgeldern kamen noch einmal 54,- Euro hinzu, so dass wir schließlich 259,- Euro an die "Aktion Deutschland Hilft" überweisen konnten.

Herzlichen Dank allen Spendern.

View the embedded image gallery online at:
https://boule-nenndorf.de/index.php/news#sigProIddbcf74da7e

pdf download buttonTuS Nenndorf LogoAktuell gelten auf unserem Bouleplatz  die niedersächsischen Coronaregeln mit Stand vom 8. März 2021 mit, die niedersächsische Landesregierung am 10. Mai angepasst hat.

Siehe hierzu unsere Sicherheitskonzept vom  20.03.2021 (Siehe pdf) und vom 14.05.2021.

Sobald aber  an drei Tagen hintereinander der Inzidenzwert des Landkreises über 100 liegt, sind diese Regelungen automatisch wieder hinfällig.

 

Michael Wiegräfe

NPVLiebe Sportfreunde,

die vorgesehene Frist für das Ende der ersten Pokalrunde ist vom

11.04.2021 auf dem 30.05.2021

verschoben worden.

Damit soll der Corona-Situation Rechnung getragen werden.

Bleibt gesund.

Beste Grüße, Lothar

NPV-Geschäftsstelle

Erlenkamp  28    30826  Garbsen

Logo Rosengartenpdf download buttonLiebe Rosengärtner*innen,

„Ob jung, ob alt, ob groß, ob klein – die Rosengarten-Vereine laden euch ein.“
Unter dem Motto „Rosengarten macht sich fit“ gibt es vom 15. bis 19. März ein abwechslungsreiches Online-Sportangebot.

Folgende Angebote stehen zur Auswahl:

Fit und Gesund - Lauf- und Walking-Training - Kids-Fit - Basketball fit + fun - QiGong - Zumba - Entspannungsübungen - Cheerleading - Rückenfitness

Wo finde ich alle Infos?

Weiterlesen: An alle sportinteressierten Bürger*innen in der Gemeinde Rosengarten

TuS Nenndorf LogoLiebe Vereinsmitglieder,pdf download button

liebe Sportfreunde und Unterstützer des TuS Nenndorf, die ersten Wochen des neuen Jahres liegen hinter uns und nach wie vor ist eine

Wiederaufnahme unseres aktiven Vereinssportes derzeit nicht absehbar.

Umso mehr können wir mit Stolz berichten, dass - bis auf wenige  Ausnahmen - unsere Mitglieder dem TuS Nenndorf die Treue gehalten haben.

Gleichwohl sehen wir es als unsere vorrangige Verpflichtung möglichst zeitnah  einen umfassenden und verantwortungsvollen Trainings- und Spielbetrieb wieder

anbieten zu können. Entsprechende Sicherheitskonzepte und abteilungsbezogene Hygienemaßnahmen liegen breitgefächert vor und können kurzfristig aktiviert werden.

Unser Dank gilt allen Verantwortlichen in den  Abteilungen!

Weiterlesen: „Offener Brief des Vorstandes“

Die Mannschaften TuS Nenndorf 1 und TuS Nenndorf zwei sind in der Gruppe 1. Die Cadrage und Runde 1 enden am 11.04.2021.NPV

Die ersten Begegnungen sind:

Tura Bremen vs TuS Nenndorf 1

Wild-Boule vs TuS Nenndorf 2

Die weiteren Spielpaarungen, die Tabelle und die Regeln sind auf der Seite des NPV veröffentlicht.

Link zum NPV

TuS Nenndorf LogoIn Absprach mit den örtlichen Behörden und dem Tus Nenndorf ist die Nutzung der Boule-Anlage bis auf weiteres untersagt.

Dies gilt für Besucher sowie auch für Mitglieder der Boule-Abteilung.

Training mit Michael Wiese

Vom zweitägigen Bouletraining (31.08. – 01.09.) bei Michael Weise waren alle begeistert. Es war interessant, abwechslungsreich und lehrreich. 

Herzlichen Dank Michael!

Aktuell sind wir dabei einige Trainingsgeräte, die Michael uns vorgestellt hat, anzuschaffen.

Alle sind sich einig, im nächsten Jahr wieder eine Trainingseinheit bei Michael zu buchen.

Michael Wiegräfe

bf logoAuzug aus dem Corona Update auf der Seite der Boulefreunde Fehmarn.  Quelle:www.f-n-o.de
Aufgrund der aktuellen Coronalage ist die Turnierdurchführung leider gefährdet. Die endgültige Entscheidung wird am 26. Juni getroffen. Wir wollen es umbedingt spielen, aber wir können erst zeitnah entscheiden, da wir noch nicht wissen ob weitere Lockerungen auf uns zukommen und welche Auflagen dann zu erfüllen sind. Falls das einigen Teams zu spät ist, bieten wir an das Startgeld zur Gänze für 2021 zu verwenden, dies wäre für alle am einfachsten, oder minus 2,-€ Verwaltungsgebühr pro Spieler zurück zu überweisen. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Falls das Turnier wie geplant durchgeführt werden kann, ist diese Anmeldung ab 26.06.2020 wieder geöffnet.

player Ulli Brülls organisiert für August/September Spiele unter dem Stichwort Solipokal einen Wettbewerb für ganz Niedersachsen: „Nicht um Preisgeld und Pokale soll es gehen, sondern um die Freude am sportlichen Kräftemessen, um die Wiederbelebung der Boule-Szene und ihres Zusammenhalts.“

Da Meldeschluss erst Mitte Juli ist, haben wir viel Zeit um uns dafür aufzustellen. Lasst bitte keine Hektik ausbrechen, damit es nicht zum Schluss heißt den Letzten beißen die Hunde. Wie gesagt, es geht bei dieser Veranstaltung nicht in erster Linie um Siege, sondern um Spaß am Spielen und darum, eine gute Sache zu unterstützen.

Informationen, Regeln und Anmeldung auf www.ptank.de

TuS Nenndorf LogoFußball und Boule

Trainingsbetrieb wieder aufgenommen!

 „Strengste Beachtung der gültigen Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen“

Offener Mitgliederbrief von Gert Huwald 1. Vorsitzender des TuS Nennndorf. Veröffentlicht auf der Seite des TuS Nenndorf .

weiterleitung zum tus nenndorf

NPVDer NPV Vorstand hat in einer Telefonkonferenz am 08.05.2020 folgende Beschlüsse gefasst:

Die Ligasaison 2020 wird abgesagt.

Alle Landesmeisterschaften in 2020 werden abgesagt. - Für die Rangliste werden in 2020 keine Punkte vergeben.

Zum Artikel des NPV

Quelle: https://www.npv-petanque.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.